WTV zeigt Präsenz beim Thüringer Wandertag in Breitungen

Mit fast 1.300 Wanderern fand der 28. Thüringer Wandertag in Breitungen eine überwältigende Resonanz. Eine Abordnung des Werratalvereins mit Hauptwanderwart Bernd Schubert beteiligte sich an den Wanderungen - und dokumentierte damit die große Verbundenheit mit dem Thüringer Wanderverband. Elf Wandertouren waren von dem gastgebenden Rhönklub Zweigverein Breitungen angeboten worden. Zum Abschluss erhielten die teilnehmenden Vereine die begehrten Wanderwimpel (Bänder) für ihre Wimpellanzen bzw. Wimpelbaum. Die Veranstaltung klang mit einer symbolischen Übergabe des Staffelstabes von der Thüringer "Oberwanderin" (Verbandsvorsitzenden) Christine Lieberknecht an die Gastgeber 2020 aus - Gerstungen und Herleshausen werden den nächsten Wandertag länderübergreifend gemeinsam ausrichten. Die Bürgermeisterin Sylvia Hartung (Gerstungen) und Lars Böckmann (Herleshausen) nahmen persönlich den Staffelstab (Wimpelbaum) entgegen.

 Fotos: Cora Neumann und Klaus Gogler | Text: Klaus Rohmund

 

Link zur Thüringer Allgemeinen vom 21.05.19 - Thüringer Wandertag - hier

 

Vollständiger Pressebericht zum 28. Thüringer Wandertag am 18. Mai 2019